Design aus hochfestem Beton vision2

NEWS

20.07.2011 / ergänzt 08.11.2015

vision2 stellt die neue Smartphone-Konsole exalon_®cubes vor!.

 

Weltweite Produktanalaysen belegen, das die äußeren Abmaße für Smartphones sich in den Maßen 55 bis 75 mm in der Breite und 110 bis 150 mm in der Höhe bewegen. Nahezu alle wichtigen Geräte haben diese handhabbare Größenordnung, sind an der Vorder- und Rückseite sehr flach bis absolut eben geformt und verzichten auf hervorstehehende Gehäuseausbuchtungen. Am stringentesten verfolgte bisher die Fa. Apple mit den Geräten iPhone, iPod und iPad diese Idealform. Inzwischen kam der Global-Player Samsung hinzu, der eigene, teils bessere Formfaktoren definierte und mit seiner Marktmacht durchsetzt.

Sind Smartphones mal nicht mobil unterwegs (im Büro, zu Hause oder Ladezyklus) vernachlässigen ausnahmslos alle Hersteller den Wunsch der Nutzer für eine bedienbare Ablage- und Lademöglichkeit zu sorgen.

Diese Lücke schließt vision2 mit seine jahrelangen Erfahrungen mit der Neuentwicklung

exalon_®cubes

Speziell geformte Würfel (Cubes) aus dem Hochleistungsbindemittelgemisch visionit® werden mit Acrylglas oder Edelstahl zur optimalen Größe verbunden. Die bekannten glatten Oberflächen und das relativ hohe Gewicht sind ähnlich wie bei den Vorprodukten wieder spürbar und bewirken ein besonderes haptisches Erlebnis. Die Konsole sorgt für ein gut bedienbares geneigtes Display (Touchscreen), ermöglicht die Ladung sowie Syncronisation, bewirkt  aber auch eine gewisse Distanz zu den anderen Gegenständen, die sich auf einem Schreibtisch ansammeln können.  Ein bekannter Manager sagte sinngemäß vor einiger Zeit: "Smartphones sind die persönlichsten technische Geräte die wir besitzen."

Dementsprechend sollten wir auch damit umgehen. Die Konsole exalon_®cubes versetzt uns nun noch besser in die Lage dazu.

Anwendbar für alle aktuellen iPhones sowie für das in Kürze erscheinende iPhone 7 sowie für alle Windows 10 mobile Geräte!

Passgenau herstellbar ohne Aufpreis auch für alle anderen Smartphones - einzige Bedingung: einigermaßen ebene Rückfläche.

 

mitunter erhältlich bei

01.12.2009

Weltneuheit: exalon_®unique ! Endlich eine Smartphone-Konsole, die für verschiedene Smartphones anwendbar ist, u.a. für alle iPhones, Microsoft Lumias, Samsung Galaxy  und viele andere...1

Die Konsole exalon_unique ist DIE Design-Konsole die bedeutenden Smartphones unserer Zeit schlechthin. Durch 30-Grad-Neigung kann das Smartphone bequem im eingelegten Zustand per Touchscreen bedient werden, sowohl im Hoch- als auch im Querformat! Weiterhin sorgt ein unterseitig versteckt eingearbeiteter Kabelkanal dafür, das ich zum Teil störischen Ladekabel in Postion gehalten werden und nicht umgekehrt!

Das kantenlose Design sorgt für eine schlichte Eleganz, behauptet aber auf dem Schreibtisch aufgrund der Ausstrahlung und seines Gewichts des eigens entwickelten Materials visionit seinen gebührenden Platz. visionit ist ein Hochleistungsbindemittelgemisch, das zu hochfestem, briliantweißen Designbeton verarbeitet wird. Dieser Beton zeichnet sich durch extrem Porenarmut (glattwandig) und enormer Farbstärke aus, der viel Gestaltungsspielraum im Kunst- und Designbereich eröffnet.

Bekanntlich sind alle exalon_-Produkte Unikate, unique bedeutet hier aber nicht nur einzigartíg, sondern auch bis zu einem bestimmten Punkt universell, indem die angesagtesten, innovativsten und leístungsfähigsten Smartphones mit exalon_®unique kompatibel sind. Diesen Herausforderungen in der Entwicklungsphase adäquat zu begegnen war zugegebenermaßen oft eine Gratwanderung. Deutlich sichtbar ist mit dem weltweiten Erfolg des iPhones die geniale Symbiose von Design, Form und Software. Infolgedessen haben sich Referenzanforderungen für Smartphones herauskristallisiert, z. Bsp. ebene Gehäuseoberflächen: denn mit einer ebenen Rückseite ist die fast einzige Voraussetzung für die Nutzung von exalon_®unique bereits erfüllt!                      

13.10.2009

Weltneuheit: Designkonsole für das Ladeteil "Touchstone" für Palm® Pre vorgestellt

Die Konsole exalon_pre ergänzt die Nutzungsmöglichkeiten des Touchstone in verblüffend einfacher Art und Weise. Verwendet wird eine modifizierte Variante des Hochleistungsbindemittelgemischs visionit® .

Mit der Konsole  exalon_®pre werden folgende Dinge erreicht:

 

-          Erhöhung der Standfestigkeit des TouchstoneTM – Ladeteils um das dreifache, dadurch ist eine

-          Einhandbedienung inklusive Entnahme möglich

-          attraktive Design-Gestaltung der Konsole  exalon_®pre im Verbund mit dem TouchstoneTM – Ladeteil auf  g

      geeigneten Ablageflächen (z.B. Schreibtisch)

-         Individuelle, personifizierte Farbgestaltung möglich

-         weitere Gebrauchswerterhöhung durch eingearbeitete Klangkanäle, die von der Position des Lautsprechers (bei Freisprechen) die Schallwellen besser in den Raum hineinleiten.

-         Verdecken des Kabelsteckers für das TouchstoneTM – Ladeteil bei gleichzeitiger Zugentlastung

-         der Verbund mit dem Palm® preTM, dem TouchstoneTM – Ladeteil und der Konsole exalon_®pre ist ohne Kraftaufwand auf jeder waagerechten Oberfläche frei positionierbar

-     Palm® preTM - Nutzung im Hoch- und Querformat möglich

-     für alle TouchstoneTM - kompatiblen Smartphones ebenfalls verwendbar, also auch für das neue Palm® pixiTM !

 Weitere Bilder folgen!

 

 

 

21.02.2008

Weltneuheit vision2 stellt Weltneuheit exalon_i vor: Die erste Wendekonsole fürs iPhone!

Die Firma vision2, Produkt- und Kommunikationsdesign hat sich auf die Entwicklung von Design- und Kunstprodukten aus hochfestem und ultrahochfesten Beton spezialisiert. Die erworbene Kompetenz im Designkonsolenbau für ausgewählte Smartphones nutzt vision2 nun folgerichtig auch für eines der bedeutendsten Kommunikationsgeräte der bisherigen Mobilfunkentwicklung: für das iPhone. -

Ausgangsmaterial ist visionit®, ein Hochleistungsbindemittelgemisch, das mit der entsprechenden Technologie besonders gut geeignet ist, Produkte mit Ausstrahlungskraft, Gewicht und Eleganz, Funktion und Schönheit zu entwickeln. So war es für vision2 nur eine Frage der Zeit, wann die Verbindung mit diesem Hightech-Material und dem Top-Multifunktions-Handy iPhone der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Dieser Zeitpunkt ist jetzt in Form des exalon_i gekommen. Die Nutzung der Konsole exalon_i ist genauso simpel und innovativ wie das iPhone selbst auch. Als weltweit erste Wendekonsole unterstützt sie das Feature des iPhone automatisch vom Hoch- ins Querformat zu wechseln, indem die Konsole mitsamt iPhone mit einer Hand in die jeweilige Position geschwenkt wird. Das massive und schwere Material sorgt für Standfestigkeit in beiden Positionen. Der verarbeitete hochfeste Beton ist extrem porenarm und trägt damit dem Streben nach angenehmer Haptik im Griffbereich unserer Hände Rechnung. Außerdem wird durch den ergonomisch günstigen Neigungswinkel in beiden Positionen die Bedienung des iPhone im eingelegten Zustand zusätzlich zur Einhandbedienung erheblich erleichtert. Ein weiterer Nutzen ist etwas versteckt: unterseitig ist ein Kabelkanal für das Lade- und Synchronisationskabel eingearbeitet. Damit wird sichergestellt, das die Konsole auch bei Formatwechsel die Position des Kabels bestimmt und nicht umgekehrt. Sämtliches Originalzubehör des iPhone kann weiterverwendet werden.

ganze Pressemitteilung

07.02.2007

vision2-Fachvortrag beim Stammtisch der Allianz deutscher Designer (AGD) in Berlin-Brandenburg um 19 Uhr, im Restaurant CUM LAUDE, Kaminzimmer, Universitätsstraße 4, Berlin-Mitte

Thema: Hochfestes für Smartphones.

siehe auch: AGD-Fachvortrag_vision2_200702.pdf
oder direkt: www.agd.de/110_0.html

05.12.2006

Die Firma vision2, Produkt- und Kommunikationsdesign hat sich auf die Entwicklung von Designprodukten aus hochfestem Beton spezialisiert. Dazu wurde ein spezielles Verfahren entwickelt; eine Art Supertomolithverfahren, welches es erlaubt, ein- und mehrfarbigen, hochfesten Beton auch mit konturenscharfen Farbübergängen herzustellen. Zu den ersten Nutznießern zählen die Anwender von ausgewählten Smartphones, Handhelds und Pocket PC Phone. Diese können die Konsolen, gleichbedeutend mit Dockingstationen für ihre hochwertigen Kommunikationsgeräte nutzen und neben etlichen gebrauchswerterhöhenden Eigenschaften auch für einen echten "Hingucker" auf ihrem Schreibtisch sorgen. Der massive durchgefärbte und sehr glattwandige Betonkörper erzeugt einmal durch seine schlichte Eleganz Aufmerksamkeit und andererseits durch sein im wahrsten Sinne des Wortes fühlbares Gewicht Standsicherheit. Damit wird u. a. auch erreicht, dass durch die Einheit von Kommunikationsgerät und Konsole die mitunter recht unflexiblen und störrischen Lade- und Synchronisationskabel in Position gehalten werden und nicht umgekehrt.

Nicht zuletzt löst aber dieses neue "Betonsteinerlebnis" eine Faszination bei Nutzer und Betrachter gleichermaßen aus. Abgerundet wird die Angebotspalette von vision2 mit dem Briefbeschwerer "Tabs" und einem Micro - Buchständer - Set für den Schreibtisch.

Die Produkte von vision2 sind Unikate und als Designkunstobjekte und bei www.vision2.org erhältlich. Die Konsolen erscheinen dort unter der Produktoberbezeichnung "Eloquenta". Das Kompatibilitätsverzeichnis der Konsolen für die jeweiligen Smartphones, Handhelds und Pocket PC Phone ist dort ebenfalls hinterlegt. Weitere Vertriebswege sind in Vorbereitung. Siehe auch: www.beton.org/index.php.

vision2, Produkt- und Kommunikationsdesign wurde 2006 gegründet und beteiligt sich an den zum Teil noch laufenden Wettbewerben red dot award: Product design, Innovationspreis Berlin-Brandenburg und am Preis der IKEA-Stiftung "Wohnen in der Zukunft".

07.10.2006

vision2 schaltet ein neues Homepage-Desgin frei.

12.09.2006

vision2 nimmt am Wettbewerb Innovationspreis Berlin - Brandenburg 2006 mit dem von vision2 entwickelten Supertomolithverfahren teil. Dies ist ein Verfahren zur Herstellung von mehrfarbigen, hochfestem Beton mit konturenscharfen Farbübergängen. Die nebenstehende Abbildung zeigt ein mit Supertomolithtechnik hergestelltes Ausführungsbeispiel mit dem Namen "Concrete Code One".

  • Schale aus hochfestem Beton
  • zehnfarbig (mit konturenscharfen Farbübergängen)
  • extrem porenarm und glattwandig
  • ca. 330 g
  • Abmaße: kreisrund (Durchmesser 120 mm), Höhe 24 mm
  • geringste Materialstärke 4 mm
  • Herstellungsdauer nur 12 Stunden!

03.09.2006

vision2 entwirft neuen Konsolen-Typ.